Trag mich über Das Meer



Da heute Valentinstag ist möchte ich gerne mein Gedicht posten.... 

Es hat sehr lange gedauert bis ich meine Liebe fand 

Ich bin glücklich und wünsche es jedem der nach Liebe sucht...


Einsam blicke ich an einen Weg
er führt mich durch die Dunkelheit
Plötzlich fühle ich das ich falle
Angst lähmt mein Herz
und ich kann nicht mehr atmen
ich kann nur warten

Komm zu mir
komme aus meinen Träumen
und rette mich aus den Fängen
das kannst nur du
Höre das ich dich liebe
mein Herz braucht deine Berührung
das sich wie ein Balsam
auf meine Seele setzt

Das bist du
und wir tanzen zu den Sternen
Halte mich fest
und ich habe keine Furcht
ich habe wieder Vertrauen

Trag mich über das Meer
ich möchte nicht mehr nach unten sehen
und mit dir neu auferstehen
ich sehe die Sonne am Horizont
und meine Kraft die noch in mir wohnt

Lasse mich nicht los
Vögel fliegen in den Himmel
alles wird leicht
mein Gefühl verbindet sich
mit unsere Liebe die mehr ist als ein Augenblick
sie ist besonders und erstrahlt......

1 Kommentar:

  1. Du kamst zu mir,
    dein Geschenk war ein Land,
    so unsagbar groß
    und so reich.

    Du nahmst meine Hand,
    und wir gingen zu zweit
    durch die Nacht und den Traum
    in das Licht.

    Nun ist alles neu,
    meine Haut und dein Blick,
    unsere Zeit, unsere Welt
    wächst im Licht.

    Für Silvanja, ich liebe Dich.

    AntwortenLöschen