Wenn die Einstellung braun wird....

durch große Frustration im Land!”
Ich möchte gerne mein Herz ausschütten wegen einer Angelegenheit was mich bewegt...

Ich höre immer wieder das die Gewalt gegen leider noch Minderheiten wächst. Trotz massiver Bemühungen vieler Verbände und Organisationen wächst die Frustration gegen Menschen zu hetzen, sie zu verurteilen.
Da frage ich mich warum es viele so schwer tun, Menschen zu respektieren. Ein Miteinander führt zum Ziel, sich kennen lernen und gemeinsam leben zu können. Doch noch immer gibt es einzelne Personen die meinen das Ausgrenzung der bessere Weg sei.

Was mich auch sehr aufwühlt ist die Tatsache das sich eine Partei mehr und mehr an Zulauf gewinnt. Ich möchte sie nicht nennen da sie für mich ein “Nichts auf brauen Boden ist”. Ich war sehr schockiert über die Äußerungen. Warum nicht gleich das dritte Reich wieder aufleben mit Konzentrationslagern damit jeder zur Arbeit gezwungen wird. Was ist der Mensch wert? Laut dieser Partei kein Mensch und sie werden gewählt. Nicht auszudenken das die braune Masse sich im Bundestag breit macht. Das Jahr 2017 wird ein spannendes Jahr und ich hoffe das nachgedacht wird beim freien Wählen.

“Jeder Mensch hat das Recht sich in der Welt frei zu entfalten solange er nicht gewaltsam jeglicher Art um sich schlägt und andere schädigt!”

Gewalt generell lehne ich ab. Ich kann immer nicht fassen wie ein Mensch fähig ist anderen Menschen Schaden zu zu fügen nur weil er anders ist und in leere frustrierte Augen sieht. Nur wie entstehen frustrierte Augen? Es fehlt an soziale Gerechtigkeit in Deutschland. Viele fühlen sich zurück gesetzt aber dann werden (leider noch) Minderheiten dafür verantwortlich gemacht.
Ich habe keine Lust mehr eine Zielscheibe zu sein nur weil ich mein Leben lebe wie ich es möchte.

“Wenn die Lebenseinstellung nur von Hass besteht führt sie zum Sterben. Das Sterben innerlich doch eines bleibt bestehen. Sie ist nicht zu zerstören, wir können nur von ihr Hoffnung schöpfen und jeder selbst sie umsetzen!”

Das Wort mit L und es ist nicht weich gespült.

“Eine Hand, die hält und versteht auch wenn sie blutet. Sie zu versorgen sie zu halten ein Anfang.... “

Wie Ihr wisst schreibe ich gerne aber ich wollte auch diesen Text teilen da es in meiner Seele liegt Menschenseelen weder zu hassen noch auszulöschen wenn sie sich entfalten, sich in ihrer Art zeigen. Solange keiner verletzt....
Eure Silvanja 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen