Wenn die Liebe uns erleuchtet


Wenn das Leben manchmal wie ein Erdbeben hereinbricht, kommt die Kraft wieder zurück.....

Tiefe Wunden
die wie ein stilles Wasser schweigen
alles unsichtbar und grau angemalt
der Abend der die Dunkelheit begrüßt
bin ich kaum noch lebendig
nur noch starr wie Stein

Wenn die Liebe uns erleuchtet
träume ich mich in dich hinein
bis du mein Herz berührst
dein Licht brennt wie tausende Sterne
liege nicht am Boden
sondern in deinen Armen tief

Du küsst meine Tränen hinweg
und meine Lächeln kommt zurück
der Himmel der keine Schatten mehr zeigt
ich möchte nicht mehr schweigen
kann ich bei dir sein
und dein Licht sehe in voller Pracht

Wenn die Liebe uns erleuchtet
werden unsere Seelen nicht verirren
im Alltagsgewühl
keine Stürme werden uns trennen
wir schaffen es durch das Leben

Mein Kummer ist wie eine Mauer
ich möchte sie überwinden
Ängste wann werden die schwinden
doch wenn unsere Liebe uns erleuchtet
sehe ich wo ich laufe
und stolpere nicht in die 
alte Vergangenheit zurück





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen