Ich gehe in mein Leben

Ich gehe in mein Leben
ich habe genug geschrien
doch jetzt möchte ich lachen
Sterne sehen
und nicht meine vergangene Finsternis
ich zeige mich selbst

Ich gehe meinen Weg
auch wenn es Menschen gibt
die vergiften
atme ich meine Freiheit
sie werden mich nicht fangen
denn ich gebe meinen Träumen Licht
und kämpfe gegen meine Ängste
sie bekommen mich nicht





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen